MENGENBERECHNUNG

Mengenberechnung:

Um das benötigte Gewicht ihres Bauvorhabens zu berechnen, sollten Sie bei einer Flächenauslegung, wie Beispielsweise einen Splittweg, zuerst die benötigten Kubikmeter berechnen.

Also Länge x Breite x Höhe in m (bei der Aufbauhöhe sollte man darauf achten, eine Blickdichtigkeit herzustellen, d.h. man betrachtet das gröbste Korn ihres Wunschmaterials und rechnet dieses x 1,5. Somit sollte die Blickdichtigkeit gewährleistet sein.)

Haben Sie die Kubikmeter berechnet? Nun brauchen Sie nur noch diesen Wert x 1,5 rechnen und Sie haben das benötigte Gewicht ihres Bauvorhabens.

Für einen Gabionen- bzw. Steinzaun nehmen Sie die selbe Berechnung vor.

Hierbei sollte man aber darauf achten, die Kubikmeter x 1,8 zu rechnen.